PRODUKTION

Dominik und Suzane:
Produktion und Verlag

Auch wenn 's chliine Giräffli' mein Ding ist: Ohne meine Frau Suzane gäbe es das Giräffli nicht. Suzane hat nebst der Rolle als Erdfrauchen auch alles Visuelle der Website und der CD produziert und hat den ganzen Prozess begleitet und mitgeprägt - herzlichen Dank dafür!

Nur so konnte ich das Dialogbuch schreiben, alle Sprecher aufnehmen, den Vormisch für Patrik erstellen und falls ich mal nicht sicher war, ob wirklich alles gut kommt bei meiner Frau Gewissheit und Vorschläge einholen.

So freuen wir uns gemeinsam, 's chliine Giräffli' allen kleinen und grossen Menschen präsentieren zu dürfen.

Patrik Schwitter:
Musik, Mix und Master

Patrik versteht alles. Denn seine Ohren und sein Wissen rund um den goldenen Klang hat er sich in tausend CD-Produktionen angeeignet.

Beim Giräffli übernahm er den letzten Schliff, damit Du Zuhause, unterwegs im Auto oder auf Deinem mp3-Player alle Tiere und den Geschichtenerzähler gut verstehst.

Und damit zwischen den Abenteuern auch mal ruhig durchgeatmet werden kann, hat der Patrik auch noch die wunderbare Musik gemacht für das Hörspiel - das kann er nämlich auch noch!

www.patrikschwitter.com

Siân Sprenger:
Illustrationen

Siân Sprenger ist die Illustratorin des Giräfflis und seinen Freunden. Siân ist Künstlerin und lebt im Zürcher Oberland. Oft ist sie im Wald anzutreffen, wo sie Materialien für ihre Werke, oder Pilze für ihre Gerichte findet.

Als Mutter zweier Kinder weiss sie auch ganz genau, was ein Kinderspielplatz braucht, um ein richtig cooler Spielplatz zu sein - und diesen baut sie dann auch gleich selbst.

www.spielmitraum.ch

www.sian.ch

RITA CHRISTEN:
Buchvorlage

Rita Christen ist die Autorin des Buches "Die Geschichte der kleinen Giraffe, die Höhenangst hatte". Dieses diente dem Hörspiel als Vorlage, als roter Faden der Geschichte.

Beim Treffen mit Rita hat sie dem Hörspiel-Projekt sofort grünes Licht und freie Hand geschenkt, herzlichen Dank dafür und für die schöne Buch-Idee.

Ritas Buch ist im Handel erhältlich.

 

© Das schweizer Kinderhörspiel ist ein Freudenwerk und im Eigenverlag 2016 erschienen.