POSCHTE

Ursula Schaeppi:
s CHLIIne GIRÄFFLI

Als Kind war es für mich immer eine grosse Freude, das Alp-Traumpaar Chifler im Fernsehen zu sehen. Wie Ursula Schaeppi als Eva Chifler dem Mann Paroli und den Zuschauern unvergessliche TV-Momente bot, bleibt für mich in lustiger und prägender Kindheits-Erinnerung.

Niemals hätte ich mir damals erträumen lassen, Ursula Schaeppi einmal persönlich kennenzulernen - oder gar gemeinsam auf einem Tonträger verewigt zu werden.

 

Ursula Schaeppi spielt die Hauptrolle und hat mit ihrer grossen Erfahrung und ihrem Gefühl für die richtige Portion an nuancenreicher Detailarbeit das kleine und noch unerfahrene Giräffli zum Leben erweckt - herzlichen Dank!

 

hans ruchti:
erdmänndli & Giraffen

Kennengelernt haben wir uns bei einer gemeinsamen Sprecheraufnahme für ein Waschmittel. Danach tranken wir zusammen einen Espresso. Später half er mir, als ich mal einen Stimm-Chnorz hatte. Heute treffen wir uns auf der CD und gerne auch mal zum gemütlichen Poulet-Abend.

 

Was auf dem schwarz-weiss-Foto nicht zu sehen ist: Hans mag bunte Socken. Genau wie ich. Und ich mag Hans, bewundere seine Dialektbegabung, sein grosses Wissen rund um die Stimme und schalte manchmal nur seinetwegen an Samstagabenden den Fernseher ein: Er ist einer der Lockvögel für 'Verstehen Sie Spass' - und das tut er auch. Vielleicht verstehen wir uns auch deswegen so gut.

www.hansimnetz.ch

 

gabriel vetter:
aff

Ich habe Gabriel Vetter und seine Arbeit erstmals mit seinem Poetry Slam 'Migros-Chind vs Coop-Chind' mitbekommen und fand ihn und seine Texte auf Anhieb lustig.

 

Spätestens als er bei seiner SRFweb-Serie 'Güsel' seinem Arbeitskollegen die korrekte schaffhauserische Aussprache des Wortes 'schön' beibringen wollte, war mir klar: Gabriel Vetter spricht einen der Affen.

 

www.gabrielvetter.ch

dodo hug:
s Mami vom giräffli

Dodos unverkennbare Stimme passt wunderbar zu meiner Vorstellung der Giraffenmutter.

Im Hörspiel spielt die Mutter für einmal nur eine kleine Rolle - umso wichtiger, diese perfekt zu besetzen.

 

Auch Dodo und ihre Stimme begleiten mich seit meiner Kindheit, es ist sehr schön für mich, dass Dodo dabei ist.

www.dodohug.ch

vincenzo biagi:
de Papi vom giräffli / aff

Schätzengelernt als Stimme von Dominik Dachs, lieben gelernt in den unzähligen Rollen bei meinen heiss geliebten mundart-Kassetten vom Pumuckl.

 

Angefangen zu bewundern habe ich Vincenzo Biagi spätestens, als er auch meine Kinder begeisterte. Sei es zum Jahresende im Kindertheater oder eben auch heute noch in diversen Hörspielen.

Zu spühren, mit welcher Gelassenheit und Zufriedenheit er mit viel Text-Liebe arbeitet, hat mich sehr gefreut und tief beeindruckt.

suzane brunner zeltner:
erdfrauline

Suzane ist meine Frau. Aber noch viel mehr als das. Sie ist meine Geschäftspartnerin, meine Stütze, Hilfe, Freudenbereiterin- und -teilerin.

 

Und ohne sie gäbe es das Hörspiel gar nicht - das wäre aber traurig! Suzane hat das Buch von Rita zu mir gebracht, hat mich von Anfang an im Vorhaben unterstützt, mich hin und wieder auch ins Füdli gestüpft (das kann sie sehr gut) und hat nebst ihrer Rolle auf dem Hörspiel noch ganz viele andere Dinge dazu beigetragen. 

Herzlichen Dank, ich liebe Dich.

www.berufungsschule.ch

dominik zeltner:
dä wo verzellt, Fröschli, Wal, Giraffen

Ja, und das bin ich. Nervös wie selten. Denn das Foto hat Suzane im Versteckten gemacht, als ich Ursula Schaeppi das erste Mal angerufen habe.

 

Wie man sieht und hört, war ich umsonst aufgeregt: Ursula hat sofort zugesagt, auch alle anderen lieben Menschen, die hier oben aufgelistet sind.

 

Als ich das Buch von Rita Christen (der Autorin des Kinderbuches 'Die kleine Giraffe, die Höhenangst hatte) das erste Mal gelesen habe, war für mich klar: Da mache ich ein Hörspiel draus. Anfänglich wollte ich alles alleine machen. Das Dialogbuch schreiben, alle Rollen spielen, den Erzähler sprechen - einfach alles.

 

Beim Schreiben hörte ich dann aber mit jedem Wort das über die Tastatur ging Stimmen im Kopf. Bei jedem Abschnitt meldete sich eine Stimme bei mir - und genau diese Menschen habe ich dann nacheinander angefragt. Und alle haben sofort zugesagt.

Dies ist mir eine grosse Freude und Ehre, und ich danke ganz herzlich allen Menschen, die mein Herzensprojekt ermöglicht haben.

www.mietmaul.ch